Über mich

Freitag, 15. Juli 2011

DIE GOLDSCHMIEDEKUNST - Gießen Teil 2



Gussentnahme                                                                               



Dort wo die eisernen Gussformen stehen, findet sich für manche auch unerwartetes:
Negativformen aus Gips, sowie Formsand. Ossa sepia dagegen - nennen wir es ruhig: "Hilfs-
mittel mit Hang zum perfiden"– sollte besser in den Regalen verstauben, weil aus tierischen
Skeletten gefertigte "Instrumente" sich heute hoffentlich von selbst verbieten. Mit wenig
Vergnügen könnte man andernfalls Zeuge eines Schauspiels werden, in dessen
"düsterem Finale", aus verkohlenden Überresten kopfschüttelnd auch
noch ein minderwertiger Guss zu bergen bliebe.



"Die Götter der Gießkunst ließen uns Geruchs-technisch noch nie völlig ungeschoren davonkommen." 

Einfach abhaken - das will beim späteren Abbeizen mit säuerlich dampfendem
Borax auch heute noch nicht so recht funktionieren. Ganz zu schweigen vom Ge-
ruch der speckig glänzenden Gussform, oder gar den dubios gelb leuchten-
den Nebeln, die über unseren rauchenden Schmelztöpfen thronen.

 
Wer dann in der zunehmend trockener werdenden Luft mal erlebt, wie umher schwebende
Rußwölkchen aus verbrannten Metallen die Augen mehr und mehr tränen lassen, darf
gerne annehmen, endgültig in der Welt der Metallgießer
angekommen zu sein.


Ohrschmuck Silber mit Fancy Diamonds                     















 
Dass all dies mit einem Augenzwingern geschrieben ist, und real lediglich
homöopathische Züge trägen kann, ist sicherlich erahnbar. Schließlich ist da
noch der sanfte Luftzug, dieser leichte Hauch, den angenehm tiefes Brum-
men bekleidet, ausgelöst von den Rotorblättern unseres alles gierig
in sich aufsaugenden Rauchabzugs.
 
Inzwischen ist die Form geöffnet und ein richtig feiner Guss kommt
zum Vorschein! Bald also, werden wieder knarzende Walzen sowie
rauschende Lötflammen die Szene prägen - bis der Künst-
ler mit seinem Werk zufrieden ist.


Auch diesen Schöpfungen gingen 
wichtige Gießarbeiten voraus:

Damenring Silber mit Palladium            
Kreativer Hochzeitsschmuck